66 Prozent der Deutschen lehnen Angela Merkels „Wir schaffen das“ ab

Kanzlerin mit ihrem Optimismus immer mehr im Abseits

Auch wenn Kanzlerin Angela Merkel ihr „Wir schaffen das“ gerade wieder bekräftigt hat, sieht die Bevölkerung die Flüchtlingssituation in Deutschland anders: Gerade einmal ein gutes Viertel stimmt der Bundeskanzlerin zu.

Die Fakten:

  • 27%

    der Deutschen sehen es wie Angela Merkel und sagen zur Flüchtlingssituation: „Wir schaffen das.“
  • 66%

    der Deutschen lehnen Angela Merkels „Wir schaffen das“ ab.
  • 16%

    der Deutschen sind der Ansicht, dass Deutschland noch weitere Asylsuchende aufnehmen kann.
  • 60%

    der Deutschen finden, dass die Zahl der Asylsuchenden in Deutschland schon jetzt zu hoch ist.

Jetzt einfach teilen

Über diese Umfrage

YouGov

1017

YouGov

Gesamtbevölkerung Deutschlands

DE

ab 18 Jahren

yougov.de

Online-Panel

26.07.2016 - 29.07.2016

-

Schon gewusst?

Eine besonders persönliche Möglichkeit zur Befragung ist CAPI. Dieses Kürzel steht für Computer Assisted Personal Interview. Bei dieser Umfrage-Variante hat der Interviewer direkten Kontakt zu der Person, deren Meinung er erfassen möchte – genau wie beim Face-to-Face-Interview. Unterstützt wird der Interviewer dabei durch einen Computer, üblicherweise ein Notebook, auf dem die Antworten eingegeben werden können. Umfragen per CAPI gelten als besonders vertrauensstiftend, weil die persönliche Nähe gegeben ist. Gleichzeitig hat der Interviewer die Möglichkeit, seinem Interviewpartner helfend zur Seite zu stehen. Ergebnis: Interviews werden seltener abgebrochen. Die CAPI-Methode gehört zu den aufwendigsten Interview-Arten.