65 Prozent der Deutschen finden, dass das Sommerwetter früher besser war

Mehrheit sieht klare Parallelen zum Klimawandel

Themen: Umwelt

Früher war bekanntlich so manches besser. Auch das Sommerwetter? Ja, zwei Drittel der Deutschen sind der Ansicht, dass wir nicht mehr so schöne Sommer haben. Immerhin vier von zehn Bundesbürgern finden das Wetter aber recht angenehm.

Die Fakten:

  • 65%

    der Deutschen finden, dass früher das Wetter im Sommer besser war.
  • 63%

    der Deutschen meinen, dass es in diesem Jahr noch richtig sommerlich wird.
  • 40%

    der Deutschen finden, dass das Wetter in diesem Sommer eigentlich ganz angenehm war.
  • 66%

    der Deutschen sind der Ansicht, dass das extreme Wetter in diesem Jahr den Klimawandel widerspiegelt.

Jetzt einfach teilen

Über diese Umfrage

YouGov

1035

YouGov

Gesamtbevölkerung Deutschlands

DE

ab 18 Jahren

yougov.de

Online-Panel

01.07.2016 - 05.07.2016

-

Schon gewusst?

Wie in jeder Branche gibt es auch für Marktforschungsinstitute und Sozialforschungsinstitute eine Vereinigung: den Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V. – kurz adm. Seit 1955 ist er in Deutschland aktiv, heute zählen rund 75 Unternehmen zum adm. Nach eigener Aussage des Arbeitskreises erwirtschaften seine Mitgliedsunternehmen rund 80 Prozent des gesamten Umsatzes in der Markt- und Sozialforschung in Deutschland. Besonderen Wert legt der adm auf den Verhaltenskodex, dem sich alle Mitglieder verpflichtet haben: Es geht dabei um die Einhaltung von Berufsgrundsätzen und Standesregeln. Einer dieser Grundsätze ist, dass jede Art von Umfragen streng von Verkaufsgesprächen zu trennen ist. Weitere Detail hier: Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.