77 Prozent der Frauen bevorzugen Sex in einer verlässlichen Partnerschaft

Frauen und Sexualität: So sieht´s aus

Themen: Partnerschaft

Beim Thema Sex legen Frauen in Deutschland vor allem Wert auf eine verlässliche Partnerschaft. Nicht mal jede Zwanzigste hat Interesse an neuen Partnern. Aber innerhalb der Partnerschaft darf es ruhig spontan und abwechslungsreich sein, so die Ergebnisse dieser Umfrage.

Die Fakten:

  • 77%

    der Frauen bevorzugen Sex in einer verlässlichen Partnerschaft.
  • 50%

    der Frauen finden es gut, wenn Sex auch mal spontan ist.
  • 47%

    der Frauen möchten, dass ihr Partner sie sexy findet.
  • 32%

    der Frauen möchten beim Sex regelmäßig neue Spielarten ausprobieren oder Phantasien ausleben.
  • 13%

    der Frauen legen Wert auf möglichst langen Sex.
  • 11%

    der Frauen finden Sex an vielen unterschiedlichen Orten interessant.
  • 4%

    der Frauen haben Interesse an Sex mit neuen Partnern.

Jetzt einfach teilen

Über diese Umfrage

HRA Pharma

450

Harris Interactive

Gesamtbevölkerung Deutschlands

-

von 16 bis 35 Jahren

www.presseportal.de

-

08.02.2016 - 12.02.2016

-

Schon gewusst?

Wie in jeder Branche gibt es auch für Marktforschungsinstitute und Sozialforschungsinstitute eine Vereinigung: den Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V. – kurz adm. Seit 1955 ist er in Deutschland aktiv, heute zählen rund 75 Unternehmen zum adm. Nach eigener Aussage des Arbeitskreises erwirtschaften seine Mitgliedsunternehmen rund 80 Prozent des gesamten Umsatzes in der Markt- und Sozialforschung in Deutschland. Besonderen Wert legt der adm auf den Verhaltenskodex, dem sich alle Mitglieder verpflichtet haben: Es geht dabei um die Einhaltung von Berufsgrundsätzen und Standesregeln. Einer dieser Grundsätze ist, dass jede Art von Umfragen streng von Verkaufsgesprächen zu trennen ist. Weitere Detail hier: Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.